Kundeninformationen

Informationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen

Identität und Anschrift des Anbieters Sie schließen Fernabsatzverträge mit:

 

NewLife Nutrition GmbH

Heegbarg 16

D-22391 Hamburg

 

Telefon: +49 (0) 40 / 60943356 0

Telefax: +49 (0) 40 / 60943356 9

E-Mail: info@newlife-nutrition.com

 

Geschäftsführung: Markus Grimm

Amtsgericht Hamburg

HRB 146130

UID: DE301112245




1. Online Streitbeilegung

Die von der EU vorgesehene Plattform zur Online-Streitbeilegung ist unter dem link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@newlife-nutrition.com

 

2. Vertragsschluss

Die Angebote von NewLife Nutrition GmbH (im Folgenden als NLN bezeichnet) auf dem Onlineangebot stellen kein verbindliches Angebot im Rechtssinne dar, sondern sind lediglich eine Aufforderung an den Besteller, ein eigenes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben (sogenannte invitatio ad offerendum).

Der Besteller muss sich vor Abgabe eines Angebots und des Bestellvorganges mit seinen persönlichen Daten registrieren. Dies führt noch zu keiner Bestellung.

Die Bestellung erfolgt durch den Besteller mittels der Eingabe der für die Bestellung notwendigen Daten über das Bestellformular auf der Webseite www.newlife-nutrition.com. Durch das Betätigen des Buttons "Kaufen" auf der Bestellabschlussseite innerhalb des Bestellvorgangs auf der Webseite www.newlife-nutrition.com, gibt der Besteller ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages für die in seinem virtuellen Warenkorb befindlichen Waren ab.

Der Besteller kann Eingabefehler durch das Betätigen der Rücktaste in seinem Internetbrowser, durch Veränderung im Warenkorb mittels Ändern der Warenanzahl (Pfeiltastensymbole) oder Löschen (Rot-Weißes X Symbol) sowie durch einfaches Schließen des Internetbrowsers korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen.

Nach Eingang seines in der Bestellung liegenden Vertragsangebots erhält der Besteller von NLN eine Bestätigung über den Eingang seiner Bestellung per e-Mail. Die Eingangsbestätigung selbst stellt dabei aber noch keine verbindliche Annahme des Angebots über die bestellten Waren dar. Ein Kaufvertrag wird somit nicht schon mit Übersendung der Eingangsbestätigung, sondern erst mit der Versendung einer ausdrücklichen Angebotsannahme in Textform an den Besteller geschlossen.

NLN hat das Recht, das Vertragsangebot des Bestellers innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung bei NLN anzunehmen. Sofern vorab nichts anderes vereinbart wurde, ist NLN jederzeit berechtigt, die Annahme der Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.




3. Lieferung, Lieferzeit und Liefervorbehalt

NLN liefert nach Deutschland. Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands zwischen 2 und 5 Tagen.

Die Lieferfrist beginnt am Tag nach dem Vertragsschluss zu laufen. Sie endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt dieser letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder anderen gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so tritt an dessen Stelle der nächste Werktag.

Die genannten Lieferfristen und Termine stehen unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung durch Vorlieferanten von NLN. Bleibt diese Belieferung durch die Vorlieferanten aus, wird NLN den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Waren informieren und erbrachte Gegenleistungen zurück erstatten. Dieser Vorbehalt gilt aber nur, wenn der Besteller auf eine momentane Nichtverfügbarkeit in der Angebotsbeschreibung hingewiesen wurde.




4. Versandunternehmen

Wir versenden mittels der folgenden Versandunternehmen:

  • DHL
  • DPD




5. Warenpreis und Wareneigenschaften

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7% / 19%.

In den Artikelbeschreibungen sind die jeweiligen wesentlichen Eigenschaften der Artikel beschrieben




6. Liefer- und Versandkosten

Die Liefer- und Versandkosten werden zusätzlich zu den genannten Endpreisen der jeweiligen Ware in Rechnung gestellt.

Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkostenaufstellung.


7. Art und Weise der Zahlung

Sie können den Kaufpreis per paypal und Sofortüberweisung bezahlen.




8. Gewährleistungsbedingungen

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei Kaufleuten gelten die Obliegenheiten des § 377 HGB.




9. Widerrufsrecht für Verbraucher.

Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns New Life Nutrition GmbH, Heegbarg 16, 22391 Hamburg, Telefon: +49 (0) 40 / 60943356 0, Fax: +49 (0) 40 / 60943356 9, E-Mail: info@newlife-nutrition.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an New Life Nutrition GmbH, Heegbarg 16, 22391 Hamburg, Deutschland zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Download Muster-Widerrufsformular




Weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

1. Elektronischer-Vertragsschluss

Auf der Webseite www.newlife-nutrition.com können Sie einen Artikel auswählen, indem Sie auf dessen Darstellung klicken. Wenn Sie das gewünschte Produkt ausgewählt haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb legen] in Ihren virtuellen Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des [weißen Einkaufswagensymbol oben rechts] unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie über den rot-weißen X Symbol-Button wieder aus dem Warenkorb entnehmen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button [zur Kasse gehen]. Sofern Sie noch nicht in Ihrem Kundenkonto angemeldet sind, müssen Sie sich zum Fortsetzen des Bestellvorgangs mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in Ihrem zuvor erstellten oder neu zu erstellenden Kundenkonto anmelden. Bitte geben Sie dann Ihre zur Bestellung nötigen Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen.

Nach betätigen des Buttons „Nächster Schritt“ können Sie Ihre Versandart auswählen.

Nach betätigen des Buttons „Nächster Schritt“ können Sie Ihre Zahlungsart festlegen.

Nach betätigen des Buttons „Nächster Schritt“ können Sie auf der Bestellabschlussseite Ihre Eingaben nochmals überprüfen.

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.



2. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird elektronisch gespeichert und dem Besteller in Textform nach Vertragsschluss übersendet. Darüberhinausgehend ist der Vertragstext für den Besteller im Kundenkonto unter „Meine Bestellungen“ elektronisch einsehbar.



3. Korrektur von Eingabefehlern

Der Besteller kann Eingabefehler durch das Betätigen der Rücktaste in seinem Internetbrowser, durch Veränderung im Warenkorb mittels Ändern der Warenanzahl (Pfeiltastensymbole) oder Löschen (Rot-Weißes X Symbol) sowie durch einfaches Schließen des Internetbrowsers korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen.



4. Vertragssprache

Sie können mit uns Verträge in deutscher Sprache abschließen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

← Zurück zum Backoffice    Bitte beachten Sie unsere Auslieferungszeiten zum Jahreswechsel: Letzte Auslieferung am 21. Dezember 2018, erste Auslieferung 2019 am 02. Januar 2019 . Verbergen